Übung macht den Meister

Das man durch Üben zum Meister werden kann, ahnen auch schon unsere jungen Reitkinder, die mit Freude und Fleiß dabei sind. Aber auch im fortgeschrittenen Alter kann man noch Erfolge erreichen.

Wir unterstützen Jung und Alt dabei, sich weiterzuentwickeln. Jahrelange Erfahrung mit unseren Reitkindern und auch die eigenen aktiven Turnierteilnahmen halten uns auf dem aktuellen Stand des Reitsports.

Unsere Ponys

Unsere Trainer

Unsere Preise



Neuigkeiten für die Reitschule

Corona-Regeln für den Reitunterricht ab 01. Dezember 2021

Liebe Reitschüler, liebe Eltern,

mit dem heutigen Tag hat Niedersaschen die Corona-Auflagen kräftig verschärft und flächendeckend 2G-plus Regeln eingefügt. Das betrifft uns in den meisten Bereichen des täglichen Lebens, so auch auf dem Pferdehof Koch.

Allerdings sind die Regeln bei unter 18-Jährigen nicht in vollem Umfang anzuwenden, daher im Folgenden die aus unserer Sicht geltenden Regeln für die Teilnahme am Reitunterricht durch unsere jungen Reitschüler:

  • 3G - wobei bei Schulkindern das negative Testergebnis vom jeweiligen Morgen ausreicht,
  • Abstand von mindestens 1,5 Metern halten,
  • Hände direkt bei der Ankunft desinfizieren,
  • nur symptom-frei zum Unterricht kommen und bitte
  • Maske tragen, solange ihr nicht auf dem Pony sitzt (wobei wir hier nicht sicher bzgl. der Regeln sind).
  • Besucher und Zuschauer sind leider momentan nicht erlaubt!

Bei den Reitstunden für Erwachsene müssen wir die 2G Regel anwenden.
Das bedeutet:

  • Nur Geimpfte und Genesene - bitte zeigt uns den entsprechenden Nachweis.
  • Maskenpflicht, solange ihr nicht auf dem Pferd sitzt.

Natürlich haben wir Verständnis dafür, sollte es dem Einen oder Anderen von Euch aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein, am Unterricht teilzunehmen. Dann gebt uns bitte kurz Bescheid.

 

Positiv bei all dem ist jedoch, dass wir weiterhin unseren geliebten Sport aufführen dürfen. Also los!

 

Eure Nadine & Angela 


0 Kommentare

Warteliste für Kinderreitstunden wurde abgearbeitet - Plätze in kürze wieder verfügbar

Wir haben es schon früher geschafft als erwartet, die lange Warteliste abzuarbeiten. Einige hatten dann doch schon andere Möglichkeiten gefunden oder das interesse verloren. Letzteres ist natürlich Schade.

Aber dafür ist es schön, endlich wieder freie Plätze anbieten zu können. Also daher freuen wir uns nun wieder über eure Anrufe oder E-Mails.

Sommerferien Ade!

Die Sommerferien gehen nun auch langsam zu Ende. Aber wie schön, dass damit dann auch der Reitunterricht wieder startet. 

Gut ausgeruht und etwas moppelig freuen sich unsere Ponys nun auch auf etwas Bewegung. Also lasst uns starten!.

Ab Donnerstag, den 02. September, geht es in den gewohnten Gruppen wieder los. Auch mit den bekannten und gut gelernten Regeln. Denkt bitte dran.

Wir freuen uns auf Euch!

Nadine und Angela

Warteliste aktuell geschlossen

In der Vergangenheit haben wir uns immer sehr über das Interesse an Reitunterricht bei uns gefreut. Leider können wir aktuell keine neuen Plätze auf der Warteliste vergeben, denn inzwischen rechnen wir mit deren Abarbeitung in einem Zeitraum von über 1,5 Jahren. 
In der Corona-Zeit hatten wir kaum Abgänge, denn häufig war Reiten das Einzige, was noch möglich war. Dazu kamen Anfragen von neuen Interessenten, um die wir uns erst einmal kümmern werden.

Daher bitten wir um Verständnis, dass wir Euch aktuell nichts versprechen können und wollen. Wir geben an dieser Stelle wieder bekannt, wenn sich ein Anruf oder eine E-Mail wieder lohnen kann.

Frohe Ostern

In den letzten Monaten ist es stiller gewesen, auch hier bei uns. 

Aber nun hoffen wir, dass die Ostertage und der nahende Sommer eine Trendwende einläuten und wir bald wieder ein normaleres Leben wiederentdecken dürfen. 

Sollte es Änderungen bezüglich der Regeln für Reitunterricht nach den Osterferien geben, informieren wir euch wie gehabt direkt und zeitnah.

Bis dahin wünschen wir Frohe Ostern!